1

St.Petersburg
Best Guides
Ich lieb' dich, Schopfung Peters, deine
Gestrenge, einheitliche Pracht,
In dem granitenen Gesteine
Der Newa konigliche Macht...
(Alexander Pushkin)

Traditionen
des russischen Porzellans

Die Führung durch die kaiserliche Porzellanmanufaktur
Meisterkurs für Porzellanmalerei

St. Petersburg: Traditionen des russischen Porzellans

Wenn Sie nicht einfaches Souvenir, sondern etwas Typisches, Bekanntes und Funktionelles aus Petersburg zum Andenken mitnehmen möchten, soll es natürlich das Porzellan sein. Die Mehrheit von den diplomatischen Geschenken unserer Regierung sind auch heute die Kunstwerke der Kaiserlichen Porzellanmanufaktur. Die Erzeugnisse dieses Werkes befinden sich in den bekanntesten Museen der Welt: in der Ermitage, im Britischen Museum in London, in Metropoliten Museum of Art in New York, und auch in den privaten Sammlungen der Könige, Präsidenten und Weltstars.

Die Kaiserliche Porzellanmanufaktur wurde in Petersburg in 1744 gegründet. Das war das erste Porzellanwerk in Russland und das dritte in Europa. Die Produktion des Werkes, Services und Statuetten wurden für die Kaiserliche Familie hergestellt. Vieles davon kann man in den Ausstellungen unserer Museen finden. Zur Sowjetzeit funktionierte die Manufaktur erfolgreich unter dem neuen Namen, Lomonossow-Porzellanwerk. Nach der politischen Wende 1990 bekam das Werk den alten Namen zurück. Dieses in Russland einmalige Unternehmen produziert auch heute erstklassige Erzeugnisse, die den eigenen Stil haben und in der Welt hochstehen.

Während der Führung wird Ihnen ein Fachmann vom Werk über die Geschichte der Manufaktur erzählen und durch die Abteilungen führen. Sie werden die Entstehung des Kunstwerkes in den Händen der Meister beobachten. Man besucht auch die Galerie des modernen Porzellans und das Porzellangeschäft, wo Sie einkaufen können. Die Führung dauert 1 Stunde.

Wir empfehlen Ihnen die Führung mit dem Meisterkurs für Porzellanmalerei verbinden. Sie werden eine Möglichkeit haben, einige Porzellangegenstände unter der Leitung der erfahrenen Meister zu bemalen. Nach dem Brennen* werden Sie Ihre Produktion mitnehmen. Auf solche Weise bekommen Sie einzigartige Souvenirs, und die unvergesslichen Minuten des Schaffens bleiben als gute Erinnerung für lange Zeit.

Der Meisterkurs dauert etwa 1,5 Stunde. Die Zahl der Gegenstände, die Sie bemalen und mitnehmen möchten, ist unbegrenzt.




* Der Vorgang des Brennens dauert 2-3 Tage, nachher bekommen wir Ihre Erzeugnisse und bringen sie ins Hotel. Falls Sie schon unser Land verlassen werden, können wir alles per Post abschicken.


Anfrage senden





Die Kontaktadresse: info@bestguides-spb.com

[Privacy & Cookies Policy]
© Best Guides SPb, 2009-2019
We use cookies to improve your browsing experience on this site. More info