St.Petersburg
Best Guides
Ich lieb' dich, Schopfung Peters, deine
Gestrenge, einheitliche Pracht,
In dem granitenen Gesteine
Der Newa konigliche Macht...
(Alexander Pushkin)

Die Isaakskathedrale

St. Petersburg: Die Isaakskathedrale

Die Isaakskathedrale ist eine der größten, berühmtesten Kathedralen Russlands und auch die vierte größte Kuppelkirche in Europa. Das ist auch das erste Gebäude, das man bei der Anreise in die Stadt erblicken kann. Die riesige vergoldete Kuppel sieht man gut vom Flugzeug und vom Schiff. Die Isaak-Kathedrale wurde als die Hauptkirche Russlands in der Mitte des 19. Jh. erbaut. Sie ist 101,5 m hoch, ihre Fläche beträgt 4 000 qm. 12 000 Menschen können drin den Platz finden. Die Bautätigkeit dauerte 40 Jahre.

Die prunkvollen Interieurs der Kathedrale sind mit Malerei, Bildhauerei, Mosaikwandbildern reich dekoriert. Die Mosaikwerke sind so meisterhaft ausgeführt, dass man sie von den Malereien kaum unterscheiden kann. Im Dekor passen bunte Marmorarten, Halbedelsteine, vergoldete Skulpturen und Bronzehochreliefs effektvoll zusammen. Die Säulen der Ikonostase aus Lapislazuli und Malachit sind beachtenswert.

Man will außer dem kunsthistorischen Wert noch viele einmalige technische Neuerungen, die bei dem Bau zur Verwendung kamen, betonen. Ohnehin wäre die Errichtung solch eines Gebäudes unmöglich. Während der Führung wird unsere Reiseführerin erzählen, wie es den Baumeistern gelungen hat, mit den Bautechnologien des 19. Jh. das Fundament für solch ein riesiges Gebäude zu verstärken, die Granitsäulen mit dem Gewicht 114 Tonnen aufzustellen, die Kuppel mit dem Durchmesser 28,5  m zu errichten.

Sie werden interessante Geschichten über den Bau der Kathedrale und ihre Bauarbeiter hören. Heute hat die Kathedrale einen ungewöhnlichen modernen Status, sie hat gleichzeitig die Funktionen eines Museums und einer aktiven Kirche.

Wir kennen den Fotografen und allen Interessierenden den Rat geben, die Stadt von der Kolonnade zu besichtigen, wenn Sie natürlich bereit sind, die Wendeltreppe mit 226 Stufen zu besteigen. Das herrliche Panorama der Stadt auf der Höhe 43 m wird Sie für die Mühe entschädigen.

Die genaue Information über die Isaakskathedrale findet man auf der offiziellen Website.

Wir schlagen Ihnen vor, den Besuch der Kathedrale während der Stadtrundfahrt zu machen Die Besichtigung der Kathedrale dauert etwa 30 Minuten, genau so viel Zeit braucht man für die Kolonnade.

NB! Im Sommer ist die Kolonnade bis spät Abend und ab und zu die ganze Nacht geöffnet.


Anfrage senden









Die Kontaktadresse: info@bestguides-spb.com

[Privacy & Cookies Policy]
© Best Guides SPb, 2009-2019
We use cookies to improve your browsing experience on this site. More info